Durchsuchen


Kontakt

Heinz Hörhager
Reit Nr. 47
Obertraun
4831

0664/520 86 86

E-mail: heinz.sport@aon.at

Heinz HÖRHAGER bedankt sich bei Michi KLEMERA 
und dem Südtiroler Mode-Label LUIS TRENKER
für die großzügige Unterstützung.

Thomas Posch aus Gosau: Er wird nicht müde, Siege einzufahren.....

Thomas Posch aus Gosau: Er wird nicht müde, Siege einzufahren.....

„Thomas Posch ist auch im letzten Saisonrennen nicht zu schlagen“

 

Ein Saisonende nach Maß für eines der wohl größten Skitalente, auch über die Grenzen des

Salzkammergutes hinaus:  Thomas Posch  (ASKÖ Raika Gosau) holte sich beim der 12.

Auflage des XXL-Riesentorlauf in der Skimetropole Obertauern in seiner Klasse einmal

mehr mit Bestzeit den Tagessieg.

 

Damit ließ Thomas einen wohl unvergleichbaren Rennwinter standesgemäß ausklingen.

Neben den vielen Bewerben in der Heimat mit dem Gesamtsieg bei der Dachstein-West-Rally

war das  9-jährige Nachwuchstalent aus Gosau am Dachstein auch im Vergleich mit  

der starken Konkurrenz aus dem gesamten Bundesgebiet stets im Spitzenfeld zu finden.

 

„Aufgrund der super Schneebedingungen haben wir schon bald im Herbst mit dem Training

anfangen können. Es ist eigentlich immer richtig gut für mich gelaufen und hat mir viel Spaß

gemacht. Ich wollte hier noch einmal gegen andere Rennläufer antreten als daheim. So den Winter zu beenden, das taugt mir schon richtig“, zog Thomas nach seinem Premierensieg

in den Radstädter Tauern eine mehr als zufriedene Saisonbilanz.

 

                      Bei nunmehr insgesamt 27 Starts konnte Thomas Posch  unglaubliche 21 Siege einfahren.

 

Vor allem der Gesamtsieg im Oberösterreichischen Landescup sowie der Landesmeistertitel

im Slalom ragen aus der Erfolgsstory des letzten halben Jahres nochmals heraus.